Archiv

My Blog...lol

tjaja...Dani hat nen Blog...*g*

naja egal ob's jemand liest oder ned...

falls das hier jamend lesen sollte, wünsch ich ihm viel Spaß...hehe *g*

 

Frohe Ostern!!!! =)

6.4.07 16:37, kommentieren

oja...Sieg gegen Gemmern

Heut war das Nachholspiel gegn den FFC Gemmern (Tabellendritter). Wir spielten ohne Lisa und Brina (Urlaub *haul*-> will auch in die Karibik) und gewannen 4:0. Die Tore machten:

 1.: Nach einem kuzen Ausflug vom eigenen Strafraum in den gegnerischen machte unser Libero - die einzig wahre MICHI- das 1.Tor anch einer Ecke von Lalli.

2.: Mary will über den Torwart lupfen...haut nicht hin, aber der Torwart klatscht nur ab, Chrissi steht bereit und staubt ab =)

3.: Seline bekommt einen Pass von Mary, überläuft den Torwart und schießt das 3:0.

4.: Nach einem seeeeeeehr weiten Abschlag von Kathi, passt Chrissi zu Mary, die anch einem super Spiel auch ihr Tor schießt.

 Okay, gewonnen...zwar nicht so besonders spektakulär, aber immerhin gewonnen...

Für mich war das Spiel absolut enttäuschend, ich hatte ,glaub ich, keine einzige gute Aktion im ganzen Spel und wurde zu Recht ausgewechselt. Warum ich zur Zeit schlecht bin, weiß ich leider auch nicht...mal schaun...hoffentlich ändert sich das wieder...wir fahren jetzt gleich los nach Gernau zum Bezirksvergleich. Mit der BAW Furth sollten wir schon um den Sieg mitspielen können, aber ich glaube mal, dass wir gegen Kravel und wahrschceinlich acuh Ketterstein wohl keine Chance haben werden.

Naja, ich schreib heut nochmal was... 

1 Kommentar 6.4.07 16:50, kommentieren

Sieg beim Oster-Turnier in Seilmannsdorf

Wie schon im letzten jahr spielten wir am Ostersamstag beim Osterturnier in Seilmannsdorf (U18/B-Turnier). Wie im letzten Jahr gab es auch ein tolles Rahmenprogramm und die Organisation war ingesamt sowieso super.

Mir ging es auf der 2-stündigen Autofahrt nicht sonderlich gut, mir war die ganze Zeit schlecht, ab ca. der Hälfte der Strecke musste ich dann auch noch ein paar mal spucken. Gott sei Dank war ich wenigstens nur mit meinen Eltern im Auto unterwegs und hab so zumindest meine Mannschaft vor der Kotzerei verschont.
Deswegen kamen wir aber auch etwas später in Seilamannsdorf an, die anderen waren schon beim Aufwärmen. Von unserer Betreuerin aus sollte ich mich erst noch ein bisschen ausruhen und mich erst eine Stunde später aufwärmen. So verpasste ich das 1.Spiel, was aber letzendlich auch egal war

7.4.07 22:45, kommentieren